Projekt: Wissensplattform Deutsch Sek. I (Seite2)

Die Informationsplattform kann im Intranet einer Schule (oder auch lokal) verfügbar gemacht werden. Besonders gedacht ist an evtl.  vorhandene Rechner in Computerecken im Klassenraum. Dort kann man bei Bedarf kurz etwas nachschauen. Zur Vertiefung sind die Übungsangebote gedacht. In dieser Version sollen sie auf ausdruckbaren Arbeitsblättern vorliegen. Zum einen ermöglicht das einen schnellen Wechsel am Computerarbeitsplatz, der im Klassenraum wegen der geringen Anzahl an Geräten oft gewünscht ist, zum anderen wechselt der Nutzer zu einer anderen Aufmerksamkeitsanforderung, die Lehrkraft kann korrigieren, die Übung verbleibt im Besitz der Schülerin / des Schülers.
 

 
Man kann sich aber auch Übungen vorstellen, die direkt am Computer erledigt werden, sowohl bei der Bearbeitung von lückenhaften Textdokumenten, aber auch von interaktiven Aufgaben (beispielsweise erstellt mit "hot potatoes" oder vergleichbaren Programmen).
 
 
Schülerinnen und Schülern kann die Wissensplattform auf einem Datenträger für die häusliche Arbeit überlassen werden.
 
 

Lehrkräfte können die Plattform leicht nach eigenen Vorstellungen verändern und ergänzen.
 
 

Die vorliegende Wissensplattform bietet ein Gerüst, das bisher nur zum Teil ausgefüllt wurde. Es wird weiter vervollständigt. Ich stelle es aber jetzt schon zur Verfügung, da es die Grundfunktionalität vorhält und relativ leicht von der Lehrerin / dem Lehrer selbst ergänzt werden kann.
 

Der Begriff "Plattform" soll aber auch andeuten, dass interessierte Nutzerinnen und Nutzer ihrerseits eine Beitrag zur Vervollständigung des Angebotes leisten können. Man kann sich vorstellen, wie viele Beispiel- und Übungsblätter zu den verschiedenen Themen in den Archiven der Lehrkräfte vorliegen. Wenn man sie mir beispielsweise als Anhang zu einer E-Mail zuschicken würde, könnten sie von mir angepasst und für einen größeren Nutzerkreis bereitgestellt werden
Verfügbarkeit voraussichtlich Mitte 2007