Seit einiger Zeit läuft bei uns das
streit.JPG (12133 Byte) Streit-
schlichter -


programm

zu den aktuellen Streitschlichtern

schlich.JPG (10299 Byte)
Dafür waren viele Vorbereitungen nötig:
So sind wir bisher vorgegangen :
August 1999 Erster Kontakt zum Thema durch die spätere Koordinatorin Frau Picker
Januar 2000 Herr Kolks vom Dezernat Vorbeugung präsentiert dem Kollegium der Gudula - Hauptschule die Grundidee. Das Kollegium zeigt sich interessiert.
Februar 2000 Während der Bildungsmesse didacta in Köln nehmen Frau Picker und Frau Möhlenkamp aus unserem Kollegium Kontakt zu Frau Dyrda auf, deren Unternehmen die Ausbildung anbietet.
September 2000 Gemeinsame Konferenz der Kollegien der Gudula - Hs und der Ludgerus Hs. Die Konrektorin einer Schule in Gronau stellt ihre Erfahrungen mit dem Streitschlichter- programm dar. Die Realschule Rhede ist mit einer Beobachterin vertreten.
Dezember 2000 Die Realschule Rhede entschließt sich, an dem Programm teilzunehmen. In der Zwischenzeit wurden verschiedene Quellen zur Finanzierung bedacht und erschlossen.
Januar 2001 Lehrerausbildung (Teilnehmerinnen und Teilnehmer von unserer Schule waren: Frau Holtschneider, Frau Metz, Frau Möhlenkamp, Frau Picker, Frau Tepaße und Herr Klein Uebbing.) Zum Zeitungsbericht
Februar 2001 Streitschlichterauswahl durch Befragung in den Klassen 8 und 9
März 2001
Februar 02
Schülerausbildung - Teilnehmerinnen und Teilnehmer sind: Michaela Schulten (9a), Johannes Üffink (9a), Sarah Bekker (9b), Nadine Peters (10B), Yie Yuet Yau (10B).
Als "Coaches" werden die Schülerausbildung Frau Metz und Frau Picker begleiten.
Zum zweiten Schulhalbjahr 01/02 neu dazugekommem sind: Michaela Sieverding, Hanna Große Bölting, Nina Wieschen, Sarah Frank, Lisa Stratmann, Ines Steverding, Kirsten Tüshaus (alle 10A), Annika Weidemann und Teresa Lehmann (9a).
Zum Teilnehmerbericht
März 2001 -
Juli 2001
  • Raumgestaltung
  • Fortsetzung der Schülerausbildung durch die "Coaches"
  • Vorbereitung einer Information für Eltern, Schülerinnen und Schüler (neue 5a und 5b, kommende 6a und 6b)
August 2001
  • Beginn der Streitschlichtung an unserer Schule
  • Vorstellung des Streitschlichterkonzeptes in den Klassenpflegschaftssitzungen
August
2001 bis
Januar 02
Schulung neuer Streitschlichter - Schülerinnen innerhalb unseres Projektunterrichts durch eine unserer "Coaches" Frau Picker
 

Das soll Streitschlichtung in der Schule erreichen:



Die Streitenden sollen erkennen, wodurch ihr Konflikt eigentlich ausgelöst worden ist.

Über diesen Konflikt soll in Ruhe gesprochen werden.

Die Streitparteien sollen ihre eigenen Standpunkte überdenken und in Frage stellen.

Beide Parteien sollen selbstständig Lösungen finden.
seitenanfang.gif (963 Byte)