Unseren Tag der offenen Tür 2005 können wir in ganz besonderer Weise vorstellen. Die Klasse 4d der Overbergschule hat sich bei uns mit einer Aufsatz- und Bildersammlung bedankt.
Wir haben uns alle sehr darüber gefreut und sagen euch ein herzliches Dankeschön!
Die Rückseiten der Aufsätze sind so schön bemalt, wie man es hier sehen kann. 
Auf den Vorderseiten haben die Schülerinnen und Schüler jeweils einen Text darüber geschrieben, wie sie den Tag bei uns erlebt haben. Die Erzählungen sind alle ganz prima gelungen.
Den Text von Anne haben wir ausgewählt und beschreiben mit ihm unsere kleine Bildgeschichte.
Ein Besuch in der Gudula-Hauptschule
von Anne
In der Aula begrüßte uns der Rektor, Herr Beckmann. Hier wurden wir wir in Gruppen eingeteilt
und von zwei Schülerinnen der 10. Klasse zu den einzelnen Räumen gebracht.
Wir gingen in die Turnhalle,
den Physikraum, Handwerksraum, Küche, Computerraum
 und nahmen am Englischunterricht teil.
Im Physikraum machten wir ein Experiment mit einer Kerze, einer Lupe und einer kleinen Wand. Diese war sozusagen ein Fernseher.
In der Küche verzierten wir einen Stiefel aus Lebkuchen.
Im Computerraum fertigten wir eine Urkunde mit unserem Namen an.
Am besten hat mir das Arbeiten im Handwerksraum gefallen. Wir durften selber einen Kerzenhalter aus Holz machen. An einigen Maschinen halfen uns die Schüler aus der Klasse 10.
Zum Schluss aßen wir in der Aula Plätzchen und tranken Cola und Fanta,
dann spielten wir draußen, bis uns der Bus abholte.
seitenanfang.gif (963 Byte)