Ideenwettbewerb "Start in die Ausbildung"

Am 13.3. fand im Kreishaus in Borken die Abschlussveranstaltung des Ideenwettbewerbs "Start in die Ausbildung" statt. Von ursprünglich 21 teilnehmenden Schulen waren noch 10 mit einer Präsentation vertreten.

Die Darstellungen sollten die Arbeit der Schulen in diesem Bereich zeigen, dem Austausch von Ideen dienen und die Grundlage für eine Preisverleihung sein.


Die Gudula- Hauptschule war mit diesem Stand vertreten:

Wir haben die verschiedenen Aktivitäten, die die Ausbildungsreife unserer Schülerinnen und Schüler fördern sollen, in Wort, Bild und Aktion vorgeführt. Besondere Schwerpunkte lagen dabei auf den Projekten "Handwerkliches Arbeiten an der Schulscheune" und "Steuern und Regeln mit dem Computer".

Nadine, Dennis und Nils haben unsere Schule bestens vertreten. Hier sieht man sie, als sie einem Jurymitglied etwas von unserer Arbeit erklären.

Die Gewinner des Wettbewerbs sind:
1. Franziskusschule Ahaus, 1.St. Felicitas Schule Vreden,
3. Alexanderschule Raesfeld.
Herzlichen Glückwunsch!

Wenn es für uns auch nicht für einen zusätzlichen Preis gereicht hat, hat sich unsere Teilnahme doch gelohnt. Das zeigt auch die Urkunde, die wir erhalten haben