Besuch des Landtages von NRW durch die Klassen 10 A/B
Am Freitag, dem 21. Februar 2003 fuhren wir um 7.00 Uhr vom Schulzentrum los. Um 9.00 Uhr kamen wir in Düsseldorf am Landtag an.
Nach einem Sicherheitscheck wurde uns ein Frühstück serviert. Danach wurden wir in einen Saal geführt. Nach einer kurzen Wartezeit kam ein Beamter, der uns die Aufgaben des Landtages erklärte. Diese Erläuterung dauerte ca. eineinhalb Stunden. Während dieser Erläuterung durften wir auch einen Blick in den Plenarsaal werfen.

Von dem Plenarsaal aus fuhren wir wieder nach unten in den Vorführraum.
Dorthin kam nach einiger Zeit der Landtagsabgeordnete Heinrich Kruse. Von diesem wurden uns unsere Fragen, die wir vorbereitet hatten, ausführlichst beantwortet. 

Sobald wir unsere Jacken wieder abgeholt hatten, ging es, um ca. 12 Uhr,  raus in die Düsseldorfer Innenstadt. 
Bevor wir, nach den drei Stunden "Freilauf", wieder nach Rhede fuhren, haben wir uns noch kurzzeitig verlaufen. Insgesamt war es ein gelungener Ausflug mit vielen interessanten Dingen.
T. Epping, J. Üffink

seitenanfang.gif (963 Byte)