Wir wollen euch von unserer Klassenfahrt nach Haunetal - Oberstoppel berichten.

Das liegt an der Rhön, nahe bei Fulda. Am Montagmorgen fuhren wir los. Wir, die 6a und die 6b, waren schon sehr aufgeregt. Als wir ankamen, wurde erst einmal im Tagesraum gegessen.


Im Laufe der Woche erstellten wir uns gegenseitig Gipsmasken.

Ausgerechnet an dem Morgen, als es regnete, fuhren wir Mountainbikes. Doch die Tour fiel kleiner aus, da wir schon sehr durchnässt waren.
Mit dem Herbergsvater machten wir eine außergewöhnliche Nachtwanderung.
Wir liefen auch an einem anderen Abend zur Burgruine Hauneck, die auf dem Stoppelsberg liegt.
Mit dem Material, das uns der Herbergsvater zur Verfügung stellte, entwarfen und bastelten wir ein sehr kreatives Gesellschaftsspiel.
Am letzten Abend grillten wir und machten Stockbrot am Lagerfeuer. 
Das war eine lehrreiche und interessante Klassenfahrt mit Herrn Kleiner, Frau Picker, Herrn Knopp und Frau Holtschneider.
 
Jennifer,   Sina,   Laura,   Carolin
seitenanfang.gif (963 Byte)